Biblischer Unterricht - Ein neuer Jahrgang startet im Sommer!

Wenn Teens auf biblische Spurensuche gehen, ist es immer eine spannende Angelegenheit. Unser aktueller Biblischer Unterricht (BU) mit 14 Teens nimmt derzeit das Alte Testament unter die Lupe und erforscht, Gottes Geschichte mit der Welt, mit seinem Volk Israel und einzelnen Personen wie König David.

Ähnlich spannend wird es aber auch nach den Sommerferien mit einem neuen ersten und einem zweiten älteren BU-Jahrgang weitergehen. Dann werden wir uns mit dem Neuen Testament beschäftigen und uns anschauen, wer Jesus Christus ist und wie er Schritt für Schritt einzelne Menschen und sogar die ganze Welt mit Gott versöhnt.

Und du kannst dabei sein! Dafür musst du dich nur hier anmelden (und mindestens 12 Jahre alt sein).

Damit du weißt, worauf du dich einlässt, hier ein paar Informationen, wie der BU ab Sommer ablaufen wird:

Der BU dauert zwei Jahre lang. Wir treffen uns einmal im Monat an einem Samstag von 10-14:30Uhr. Schauen gemeinsam in die Bibel, diskutieren über den Glauben an Gott und fragen uns, was das mit unserem Leben zu tun hat. Natürlich darf die Gemeinschaft auch nicht zu kurz kommen. Deswegen endet jeder BU mit einem Mittagessen, welche jedes Mal von einem Elternpaar der Teilnehmer vorbereitet wird. Da die Inhalte aufeinander aufbauen, ist es wichtig, verbindlich und regelmäßig zu kommen.

Besondere Highlights sind unsere Wochenendaktionen. So starten wir das BU-Jahr am 10.8. mit einer gemeinsamen Übernachtung im Gemeindehaus und machen im Frühjahr eine Wochenendfreizeit.

Zusätzlich werden die BU’ler in das sonntägliche Gemeindeleben eingebunden und erhalten Impulse zur selbstständigen Bibellese.

Außerdem bekommt jeder BU’ler einen Paten aus der Gemeinde zur Seite gestellt. Dieser begleitet ihn über die zwei Jahre (und danach). Da es sinnvoll ist, wenn die Teens die Person schon kennen, sprechen in der Regel die Eltern selbst jemanden aus der Gemeinde darauf an. Um das Kennenlernen zu vertiefen, findet einmal im Jahr ein gemeinsames Frühstück mit den Paten statt.

Die Teilnahme am BU ist auch mit gewissen Kosten verbunden. Wir arbeiten mit dem Material „Glauben entdecken“. Dafür fallen insgesamt 50€ an (25€ pro Jahr). Eine Bibel für unsere Erkundungstour schenken wir jedem zu Beginn des BU’s. Zusätzliche Kosten (wie für Freizeiten) teilen wir frühzeitig mit.

Nach zwei Jahren endet der Biblische Unterricht mit einem festlichen Gottesdienst.

Wenn du noch unsicher bist oder Fragen hast, kannst du dich gerne an mich, Kevin Schwehn, wenden. Persönlich oder per Mail. Oder du kommst einfach am 23.06. zum diesjährigen BU-Abschluss vorbei.

Wenn du Lust hast, mit uns das Neue Testament zu erforschen, lass dich bis zum 1. Juli von deinen Eltern hier anmelden.

 

 
Zum Seitenanfang